Mininotizbücher

mininotizbuchDamit man weder Schlüs­sel noch Gedan­ken verliert.

Oder gedan­ken­ver­lo­ren seine Schlüs­sel. Oder den Schlüs­sel zu sei­nen Gedan­ken. Oder Schlüs­sel­ge­dan­ken. Oahh .. genug jetzt. Es ist ein Notiz­heft­chen zum an den Schlüs­sel­bund dran machen. Und wir haben prak­ti­scher­weise auch noch ganz kleine Kugel­schrei­ber dazu.

Share on FacebookGoogle+Tweet about this on Twittershare on Tumblr

Kleingeld zwischen Sofabezug

KleingeldportmonneeDie Sehn­sucht des Klein­gel­des, zwi­schen den Sofa­rit­zen zu ver­schwin­den, fin­det ihre Erfül­lung in den Klein­geld­port­mon­nees aus Sofa(ritzen).

Auf alte Sofas trifft man in man­chen Gegen­den ver­blüf­fend häu­fig, sie lun­gern zum Bei­spiel auf Bür­ger­stei­gen rum. Also warum nicht was draus machen. So fin­det letzt­end­lich wie­der zusam­men, was zusam­men gehört. Das ist roman­tisch, prak­tisch und gleich­zei­tig schont es die Resour­cen. Gutes Ding.

Share on FacebookGoogle+Tweet about this on Twittershare on Tumblr

Kühlschrankmagnete

{ shop }

Share on FacebookGoogle+Tweet about this on Twittershare on Tumblr

Notizbücher

notizbuchWir Men­schen machen zu viel Müll.

Upcy­cling ist nicht nur grade ein Trend, son­dern auch not­wen­dig. Aus unse­ren alten Pap­pen machen wir des­halb zum Bei­spiel Umschläge für Notiz­hefte. Hand­ge­näht und mit Gummi drum rum.

 

Share on FacebookGoogle+Tweet about this on Twittershare on Tumblr

Buttons

buttons… gibt es immer wie­der neue. Ein­fach mal vorbeischauen.

Share on FacebookGoogle+Tweet about this on Twittershare on Tumblr